skip to content

Die Gewinner der Sportlerwahl 2008: 

Kategorie Sportler
1. Platz Daniel Unger Triathlon, Mengens Triathleten
2. Platz Clemens Rapp Schwimmen, TSV Bad Saulgau
3. Platz Helmut Rebholz Leichtathletik, TV Ostrach
4. Platz Gustav Ziolkowski Laufen, Lauftreff Sigmaringen
5. Platz Wolfgang Jagst Tischtennis, TSV Laiz
     
Kategorie Sportlerin
1. Platz Isabelle Härle Schwimmen, TSV Bad Saulgau
2. Platz Simone Aumann Triathlon, Mengens Triathleten
3. Platz Kim Stüber Schwimmen, TV Mengen
4. Platz Anna Zaja Tennis, SC Mengen
5. Platz Daniela Seidner-Schierok Schwimmen, TV Mengen
     
Kategorie Mannschaft
1. Platz TGW-Frauengruppe Tanzen, TSV Sigmaringendorf
2. Platz 1. Mannschaft Fußball, FV Bad Saulgau
3. Platz Tria-Frauen Triathlon, Mengens Triathleten
4. Platz Frauenmannschaft Schwimmen, TV Mengen
5. Platz Herren 50 Tennis, TC Sigmaringen
     
Kategorie Jugendsportler
1. Platz Markus Reichle Leichtathletik, TV Krauchenwies
2. Platz Christian Dehm Kunstturnen, TV Pfullendorf
3. Platz Marlon Haudeck Bogenschießen, RS Bad Saulgau
4. Platz Daniel-Osaze Iyen Basketball, TB Sigmaringen
5. Platz Manuel Rick Tischtennis, TSV Laiz
     
Kategorie Jugendsportlerin
1. Platz Julia Kabus Schwimmen, TSV Bad Saulgau
2. Platz Jana Dittmann Schwimmen, TV Mengen
3. Platz Tina Knäpple Schwimmen, TSV Bad Saulgau
4. Platz Vanessa Bähr Leichtathletik, TV Ostrach
5. Platz Ann-Cathrin Frick Triathlon, Mengens Triathleten
     
Kategorie Jugendmannschaft
1. Platz B-Schüler Vierkampf Leichtathletik, TV Krauchenwies/
2. Platz TGW-Wettkampfgruppe Tanzen, TSV Sigmaringendorf
3. Platz Mädchen-Mannschaft Handball, TV Meßkirch
4. Platz Schulmannschaft Bogenschießen, RS Bad Saulgau
5. Platz D-Junioren 2 Fußball, SG Aach-Linz